Start Mannlich dating community netzwerk

Mannlich dating community netzwerk

Online-Communitys entwickeln sich vor allem dann erfolgreich, wenn ihre treibende Kraft nicht die Marketingidee eines Unternehmens ist, sondern sie aus sich selbst, aus den Wünschen der Gemeinschaft wachsen.

Rechtliche Begriffe wie „unzulässig“, „unrechtmäßig“ oder sogar „Angeklagter“ finden immer mehr Verwendung in den Diskussionen.

Als eine der ersten Communitys im Internet kann der netzbasierte Debattierclub The Well (the Whole Earth ’Lectronic Link) angesehen werden, der 1985 in Sausalito in Nordkalifornien von Stewart Brand und Larry Brilliant gegründet wurde.

Allerdings lassen sich auch die ersten Mailinglisten und Newsgroups als abgegrenzte Communitys auffassen (siehe auch Geschichte der sozialen Netzwerke).

Wenn ich mit dem Mauszeiger auf das Bild fahre, dann wird mir angezeigt, ob der User gerade online ist oder nicht. Mit einem Klick auf „Anschreiben“ verschicke ich eine Nachricht an den User.

Klick auf Menü „Suche“: jetzt werden verschiedene Fotos angezeigt.

Auf der technischen Grundlage eines sozialen Mediums (Social Media), das als Plattform zum wechselseitigen Austausch von Meinungen, Erfahrungen und Informationen eingesetzt wird, ergibt sich ein abgrenzbares soziales Netzwerk von Nutzern mit von ihnen erzeugten Inhalten.

In der Fachliteratur findet sich überwiegend die Bezeichnung Online-Community, seltener virtuelle Community (im Englischen online community mit rund 60 Prozent gegenüber 40 Prozent virtual community).

Die meisten Online-Communitys sind dem Grunde nach basis-demokratisch organisiert.